Amstel Gold Race 2014


Es war einmal wieder soweit. Das Amstel Gold Race lockte und veranlasste wieder 7 Maxim-Fahrer, das Osterwochenende in Holland zu verbringen. Nach 150 Kilometern und mehr als 2000 Höhenmetern haben wir es letztendlich wieder  "IRGENDWIE" aufs Siegerpodest geschafft, was uns im Zielbereich, zusammen mit tausenden anderen Radfahrern, reichlich Grund zum Feiern gab.

Ich kann nur immer wieder betonen.....das holländische "Amstel" Bier schmeckt eigentlich gar nicht sooooooooo schlecht und ich glaube, jeder, der dabei war, wird das bestätigen.
Hammer Veranstaltung bei gutem Wetter......naja......ohne Regen.

Mario "Armin" Meyberg
Fitness Insel Magdeburg Lemmy´s Fahrradcenter
TE Autoteile Riethig & Fölsner CNC Dreherei Kohlepp
Las Vegas Spielclub