Die Rennradsaison ist eröffnet!

Zwar trainieren die Jungs schon einige Tage mit ihren Rennrädern aber offiziell haben wir die Saison am letzten Wochenende mit einer kl. 100 km-Runde eröffnet.
IMG 0026II
Wir wünschen allen Radsportlern eine erfolgreiche und vor allem  unfallfreie Saison 2012.

Mittwoch aktiver Ruhetag

Heute wollten Benny und Dennis mal "die Katzenberger" besuchen. Am Kaffee angekommen hatten wir schon 50km auf dem Tacho. Daniela war nicht da und der Laden hatte geschlossen. Enttäucht ging es locker direkt zurück nach Palma mit Zwischenstop im KFC.

IMG 0658

Königsetappe

Der heutige Tag fing mit einem kleinen Sprint an. Wir waren etwas spät am Ballermann 6 und mussten der Meute, die sich dort immer trifft, erst einmal hinterherjagen. Unser Plan war heute 6 Stunden auf dem Rad zu sitzen, in Richtung Alcudia zu fahren und am Ende 180 km auf dem Tacho zu haben. Bei bewölkten 14°C ging es vom Ballermann 6 über Llucmajor, Randa, Algaida, Sencelles, Inca nach Alcudia. Zurück ging es über Can Picafort, Santa Magarita und Petra zur Playa. Nach 6:35 Stunden saßen wir beim Holländer bei einen frisch gepressten O-Saft. Leider fehlt ihm der Umsatz der restlichen Team-Maxim-Mitglieder.

DSC05816

Meet & Greet mit Robert Wagner

Auch heute morgen hieß es wieder um 10:00 Uhr Treff am Ballermann 6. Neben den 150 km, die
heute im Trainingsplan standen, hatte Flo auch ein Treffen mit Robert Wagner vereinbart.
Bis letzte Woche war das komplette Team von Robert auf Mallorca zum Trainingslager versammelt und im Robinson Club in Cala d'Or untergebracht.

Wir trafen uns auf halber Strecke. Für uns hieß das wieder, dass es von s'Arenal in Richtung Sa Rapita ging. Zwischen Sa Rapita und Campos del Puerto haben wir Robert getroffen und von da ging es gemeinsam über Ses Salines, Santanyi, Calonge, Can Cirerol nach Felanitx. Hier legten wir eine Kaffeepause ein und es wurde eine Menge gefachsimpelt. Für Toralf sein Motto: "Wer anhält, fängt neu an!" war diese Kaffeepause im Trainingsplan nicht vorgesehen.

Von Felanitx ging es über Campos zurück nach Llucmajor. Als Benny für ca. 3 km in der Führung war, kam Robert sein Radsportspruch:
"Wer schnell schnell fährt, fährt auch schnell wieder langsam!"
Auf dem Weg zwischen Campos und Llucmajor ist Robert dann zurück zu seinem Hotel abgedreht und für ging es weiter nach s'Arenal.

Für uns alle war es heute ein schöner erlebnisreicher Radtag, bei angenehmen 26°C in der Sonne. :-)

DSC05797

Zweite Runde, diesmal mit Toro

Unserer heutiger Treffpunkt Ballerman 6, an dem wir uns mit Toralf vom Team Univega getroffen haben. Der Ballermann 6 ist (im Winter) ein beliebter Treff für Radfahrer, die sich gern für eine Tour zusammenschließen wollen.

Insgesamt bestand unsere Gruppe aus 15 Fahrern und damit sollten die 130 km, die heute laut Trainingsplan auf dem Programm standen, eigentlich ein Kinderspiel werden. Leider wurde die Gruppe durch einen Sturz auseinander gesprengt. Zum Glück gab es bei dem Sturz ausser ein paar ein Asphaltflechten keine schlimmeren Blessuren.

Am Ende waren dann noch zu fünft und unsere Route führte uns heute von s'Arenal über Sa Rapita, Campos del Puerto, Felanitx, Manacor nach Petra, wo wir unsere kurze Kaffeepause machten. Von Petra ging es über Sant Joan, Algaida und Llucmajor zurück nach s'Arenal.

Am Ende hatten wir unser Soll mit 144 km wieder übererfüllt. Mal schauen, wie das so weitergeht.


DSC05759
Fitness Insel Magdeburg Lemmy´s Fahrradcenter
TE Autoteile Riethig & Fölsner CNC Dreherei Kohlepp
Las Vegas Spielclub