Tour de Schweiz

tour de schweiz
Am Wochende ging es in den Norden, genauer gesagt nach Malchin, zur Tour de MC Schweiz. Am Samstag stand ein Zeitfahren über 19 km auf dem Programm, was bei sehr sommerlichen Temperaturen ausgtragen wurde. Ich merkte schon beim Einfahren auf der Rolle das meine Beine gut waren und so ging ich das Rennen recht schnell an. Ich fühlte mich auch nach der Wende noch gut und konnte meinen Kilometerschnitt bis ins Ziel beibehalten. Am Ende gewann ich das Zeitfahren mit Streckenrekord in 25,45 min. Tag zwei und ein Strassenrennen über 90km war angesagt. Auf einer nicht sehr schwer zu fahrenden Strecke, kam das Fahrerfeld fast geschlossen ins Ziel und ich belegte mit Rang 9 noch einmal einen Top 10 Platz.

In der Omniumwertung belegte ich im Gesamtklasement den zweiten Platz.

Tino Beck
Fitness Insel Magdeburg Lemmy´s Fahrradcenter
TE Autoteile Riethig & Fölsner CNC Dreherei Kohlepp
Las Vegas Spielclub